Kategorien
Lesungen

18. Juli 2024 – Lesung mit Jeanette Nentwig in Wahlstorf

Gunhild Liljequist hat mit ihrer Leidenschaft für Farben Design-Geschichte geschrieben. Als erste Frau in herausgehobener Position hat sie beim Autobauer VW in Wolfsburg zwischen 1964 und1991 Ikonen der Automobil-Welt mit erschaffen.
Auf ihr Konto gehen Sondermodelle wie der „Samtrote Sonderkäfer“, der „Aubergine-Käfer“ und der „Weltmeister- Käfer“, die bei Oldtimer-Liebhaber:innen hoch im Kurs stehen. In der Produktreihe Golf ist sie unter anderem berühmt für ihr Design der Golf-Cabrios „Etienne Aigner“ und den legendären Schaltknauf in Golfball-Optik für den Golf GTI.

Bei der Lesung gibt Autorin Jeanette Nentwig einen Einblick in das Leben der für ihre Zeit ungewöhnlichen Frau und ihren Weg von den Kriegszeiten in Berlin zur Schöpferin legendärer Autodesigns und gefeierter Gemälde.

Design Ikone – Die Geschichte der Gunhild Liljequist
Donnerstag, 18. Juli, 19 Uhr
Landgasthof „Alte Schule“,
Lindenallee 6, 24211 Wahlstorf
Eintritt frei – Hutkasse
Kategorien
Buchmessen Lesungen

29. Juni 2024 – Münchner Buchfest

Das Münchner Buchfest im Garten des Schleusenwärterhäuschens geht in die dritte Runde! An der idyllischen Floßlände, zwischen Weinreben und Efeuranken, nur wenige Schritte vom Isarufer entfernt, präsentieren unabhängige Verlage aus München ihre Buchschätze, die nicht in jeder Buchhandlung zu finden sind:

Von Stadtgeschichte über Architektur, Monacensia und Bavarica bis hin zu Belletristik, Krimis, Kinderbüchern, Kochbüchern und Kuriosem ist für jeden Geschmack etwas dabei. Eine wunderbare Gelegenheit, die Vielfalt der Münchner Literaturszene zu entdecken!

Neben dem Bücherbummel erwartet die Gäste ein Rahmenprogramm mit Lesungen von Münchner Autorinnen und Autoren sowie Live-Musik. Der Eintritt ist frei.

Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Samstag, 6.7.2024

Samstag, 29. Juni 2024, 12-18 Uhr
Zentralländstr. 35
https://schillo-verlag.de/muenchner-buchfest

Kategorien
Buchmessen Lesungen

14.-16. Juni 2024 – Literaturfest Meißen

Vom 14. bis zum 16. Juni 2024 wird Meißen wieder zur Kulisse eines großen eintrittsfreien Open Air Lesefestes. Auf vier Open-Air-Bühnen und an vielen weiteren Leseorten in der Stadt können Sie wieder ein vielfältiges Literaturprogramm mit knapp 200 Lesungen genießen, durch die verträumten Gassen der Altstadt schlendern und romantische Innenhöfe entdecken. Viele Meißner öffnen Gärten und Höfe für ihr Literaturfest und laden zu gemütlichen Stunden mit guten Büchern und Gesprächen ein.

Samstag, 15. Juni 2024 | 14:00 Uhr

Huldrychs Ende“, Kriminalsatire
Lesung mit Autor Thomas Michael Glaw

Bühne Heinrichsplatz


Sonntag, 16. Juni 2024 | 14:00 Uhr
hier und anderswo“ – Reisebilder aus Europa
Lesung mit Autor Thomas Michael Glaw

Bühne Heinrichsplatz

Mehr zum Literaturfest Meißen

Kategorien
Lesungen

14. Juni 2024 – Lesung mit Jeanette Nentwig in Einbeck

Bei der Lesung gibt Autorin Jeanette Nentwig einen Einblick in das Leben der für ihre Zeit ungewöhnlichen Frau und ihren Weg von den Kriegszeiten in Berlin zur Schöpferin legendärer Autodesigns und gefeierter Gemälde.

Design Ikone –
Die Geschichte der Gunhild Liljequist
Freitag, 14. Juni 2024, 18 Uhr
PS.SPEICHER, Tiedexer Tor 3, 37574 Einbeck
Weitere Informationen unter:
www.ps-speicher-foerderfreunde.de/termine

Mehr zum Oldtimertreffen…